Ausfallsicherheit

PAPAGENO kann durch einen redundanten Aufbau ausfallsicher gemacht werden.

Um eine hohe Ausfallsicherheit zu erreichen, setzen Sie die Hochverfügbarkeitslösung eines Betriebssystems ein.
Damit wird sichergestellt, dass ein Rechner automatisch die Arbeit übernimmt, sobald ein anderer ausfällt. Die Daten werden ebenfalls ausfallsicher gehalten, z. B. auf einem "Double Ported RAID-System".

Vorgehensweise: PAPAGENO wird auf zwei Rechnern mit dem ausfallsicheren System installiert. Der eine Host greift auf die PAPAGENO-Prozesse zu. Fällt er aus, wird dieselbe PAPAGENO-Installation vom anderen Host aus gestartet. Hierzu stellt die Hochverfügbarkeitslösung des Betriebssystems geeignete Hilfsmittel zur Verfügung.

Zur Hochverfügbarkeitslösung gehören möglicherweise zwei getrennte Netzwerke. Host A und Host B sind jeweils mit beiden Netzwerken verbunden. Fällt ein Netzwerk aus, so kann der Betrieb normal weitergehen.

  • Hochverfügbarkeitslösung für das Backend
  • Einfache Lösung

Backend - Hochverfügbarkeitslösung

Um für Backendgeräte eine hohe Ausfallsicherheit zu erreichen, und immer die gewünschte Anzahl Kanäle zur Verfügung zu haben, bietet sich folgende Konfiguration an:

Ausfallsicherheit Backend Hochverfügbarkeitslösung

Es werden n+1 Kommunikations-Server eingesetzt.
n+1 bedeutet, dass ein Kommunikations-Server mehr ein­gesetzt wird, als für den normalen Nachrichten-Versand und Empfang notwendig wäre. Wenn einer der Server ausfällt, sind noch ausreichend Kanäle vorhanden.

Ein Kommunikations-Server ist ein Rechner mit einer oder mehreren Faxkarten (2 bis 120 Kanäle) und einem PAPAGENO THETA-Server-­Prozess.

Beispiel:  Es ist Bedarf an 90 Kanälen. Dann werden 4 Kommunikations-Server mit je 30 Kanälen eingesetzt. (Insgesamt sind es folglich 120 Kanäle). Fällt ein Rechner aus, sind noch die benötigten 90 Kanäle im Einsatz.

Die Kommunikations-Server sind jeweils mit beiden Netzwerken verbunden. Fällt ein Netzwerk aus, so kann der Betrieb normal weitergehen.

Die Kommunikations-Server sind mit verschiedenen Knoten des Telefonnetzes verbunden. So ist auch hier Ausfallsicherheit garantiert.